~ NEUES~

CACIB Rogla & Spezial Clubschau Rhodesian Ridgeback Slowenien 209

Ein Erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns.
Indaji Major und Andokai hatten ihren großen Auftritt in Rogla / Slovenien.

Das Ausstellunggelände lag im Skigebiet Rogla. Auf 1400m Höhe. Es war fantastisch. Sehr gut organisiert und ein wunderschönes Ambiente. Bei klarem Himmel mit viel Sonne ging das Richten um 9:30 los. Indaji war die Erste und startete auf der Spezial Clubschau das vom Club Rhodesian Ridgeback Slowenien organisiert wurde.

Ebenso fand an diesem Wochenende vom Russkiy Toy Club Sloveneien organisierte Clubschau statt.

Alle Ergebnisse und Richterberichte finden Sie hier



Kwazulu Ishara Major

Major unser Importrüde aus der Ukraine ist jetzt 17 Monate jung und ein sehr selbstbewusster kleiner Mann. Er liebt es stundenlang zu laufen und frei auf den Feldern zu springen. Er mag andere Hunde und spielt mit ihnen. Mag Menschen genauso wie Kinder. Egal ob wir in die Stadt, in ein Restaurant oder zu Freunden gehen, er ist immer von der Patie. Er hat auch den Österreichischen Jugendchampion und ist Kandidat für den Slowenischen Jugend Champion den wir hoffentlich diesen Monat mit nach Hause nehmen. Er ist gesund und hat einen vollkommen einwandfreien Charakter.

Abendspaziergang

Ich bin imemr wieder fasziniert von der Schönheit Kärntens. Hier fühlt man sich wie im Urlaub. Es ist immer wieder schön zwischen Berge, Flüsse, saftige grünen Wiesen und Wäldern spazieren zu gehen. Hier bekommt man den Kopf leer und man fühlt sich frei.

Mit 6 Hunden hier zu leben beteuten Glück. Hier können sie
frei laufen, toben, spielen, schnüffeln, baden - Natürlich immer mit einem Blick zu uns :-)
Indaji mit 12,5 Monate auf dem Aussichtsplatform : Der Tisch


Mantrailing

Gestern war es dann soweit.
Erlebnis - Mantrailing im Bunkermuseum am Wurzenpass.
11 Teams waren am start - Indaji ebenso.

Gar kein so leichtes Unterfangen war das:
Zwischen Panzer, Schützengraben ,Punker und Haubitzen wurde getrailt. Indaji machte es sehr gut und wir sind sehr sehr Stolz auf sie. Wer weiß, vielleicht tritt sie mal in die Fußstapfen ihres Papas.

Abends gab es dann ein köstliches Kanonengulsch, analysierten die Trails und hatten gute Gespräche .

Vielen Dank an das gesamte Team. Es war ein toller Nachmittag.
Vielen Dank an Heidi für die großartige Unterstützung und Bilder.
www.hunde-training.webnode.com


Party


Erster Geburtstag - Erste Torte - Erste Party
Indaji feierte ihren 1.Geburtstag. Es ist so schön sie bei uns zu haben. Niemals hätte ich mir gedacht, das ich eines Tages eine Tochter von meinem eigenen Rüden Nsoah aufwachsen sehe.
Die Torte wurde natürlich mit alles geteilt. Und so bekam
Major, Kitana, Andokai ,  Sumsum und Tattoo jeweils ein großes Stück :-)

Es war ein wunderschöner Geburtstag



Erster Geburtstag

🎊 Heute ist ein besonderer Tag. 🎊
Indaji feiert ihren ersten Geburtstag.
Ich bin sehr Dankbar das wir das Leben mir ihr teilen dürfen. Es ist unglaublich schön eine Tochter meines Rüden bei uns zu haben. Zu sehen wie sie aufwächst und sich entwickelt.
Ein großartiges Geschenk.

🍾🎊🎉 Alles gute zum Geburtstag
mein geliebtes Mädchen.🍾🎊🎉

Auch an alle Geschwister
Runa, Maya, Nyah, Zula, Bona, Finn, Lazar, Rafiki and Basso

🎉 ein " Happy Birthday " 🎉
Lasst es krachen 🍾🎊🎉



CACIB Maribor & Pohorje

Ein wunderschönes Wochenende verbrachten wir in Slowenien.
Andokais erste Show und sie machte es großartig.
Was soll ich sagen Best Minor Puppy und wurde sogar im Ehrenring unter die Besten 5 gewählt. Leider reichte es dann aber nicht mehr für eine Plazierung. Sie war großartig. Zeigte sich hervorragend und auch im Ehrenring lief sie wie ein Profie. Die Bestätigung gab uns das Puplikum mit einem großen Applaus, als wir den Ehrenring betraten .
Wir waren aber sehr entäuscht das es nicht mal eine Rossette oder ähnliches gab.

Indaji haben wir das erste Mal in der Jugenklasse ausgestellt.
Nach dem Angriff und die Beißattacke die sie leider in Salzburg erleben musste, haben wir diese Show als Training genommen. Wir haben uns nichts erwartet, ausser das Indaji uns vertrauen schenkt und sie sich wohlfühlt. Am 1. Tag war es noch recht schwierig, da ich sehr nervös war und das auf Indaji übertragen habe. Sie hat sich gut anfassen lassen und bekamen wir einen wunderschönen Richterbericht.
Mit der Bemerkung das sie " Eine VORZÜGLICHE HÜNDIN ist die die schlimmen Erlebnisse in Salzburg noch etwas besser verarbeiten muss " - Plazieren konnte der Richter uns aber nicht, da Indaji sich in der Bewegung hinsetzte oder gar aus dem Ring wollte
Am 2.Tag ging sie mit Heidi in den Ring und wurde mit einem großartigen V3 bewertet. Sie ließ sich sehr gut präsentieren und lief auch gut. Auch hier wieder die Bemerkung des Richters : Eine VORZÜGLICHE HÜNDIN -
Wir sind so Stolz und Glücklich darüber -

Major
konnte an beiden Tagen nicht überzeugen.
Ich stand mit ihm im Ring und bekam leider nur ein
GUT. Die Begründung war, 1 Zahn steht nicht gerade sondern eine leichte neigung nach links hat-
Ich war sprachlos und mehr wie Kopfschütteln konnte ich nicht. Heidi erlief sich ein tolles SG1.
Major
war hervoragend und er hat sich auf viele Shows seine Qualitäten beweisen können :-)

Auf alle 3 Hunde sind wir sehr sehr Stolz. Auch Sumsum und Tattoo waren mit und genoßen das Wochenende mit uns gemeinsam

Alle ergebnisse mit Richtererichten -
Bitte auf den Button klicken.


Läufigkeit

Indaji hat ihre erste Läufigkeit- Sie ist dabei aber sehr entspannt und geht gut damit um. Auch das gesamte Rudel ist ausgeglichen. Weder gibt es Zickereinen noch sonst irgendwelchen Stress.
Sehr  kuschelbedürftig ist unser Mädchen :-) und würd, wenn es möglich wäre, den ganzen Tag mit uns kuscheln.

Von der Beißattacke, die sie leider auf der Hundeausstellung in Salzburg erlebt hat, erholt sie sich gut.
Gott sei Dank!
Sie ist eine unglaublich starke junge Hündin. Körperlich sowie Mental . Nach diesem unschönen Angriff geht sie trotzdem auf alle Hunde und Menschen freundlich zu .


Es ist unglaublich schö Indaji an unserer Seite zu haben.


IHA Salzburg

Der Deckel ist zu.
KwaZulu Ishara Major gewann am Sonntag, in Salzburg,  in der Jugenklasse sein letztes CAC und darf sich somit Österreischischer Jugendchampion nennen.
Nicht nur das er unter den strengen Augen von
Frau Ewa Nielsen aus Schweden den Jugendbesten gemacht hat, ebenfalls hat er den Titel ALPENSIEGER 2019 für sich gewinnen können.

Major ist gerade mal 14 Moante und
Ö s t e r r e i s c h i s c h e r   J u g e n d c h a m p i o n
Wir sind wahnsinnig Stolz auf unseren Import aus der Ukraine.


Auch Indaji war in der Jugendklasse gemeldet. Leider kam ein böser Zwischenfall . Indaji wurde von einer Hündin attackiert und auch 2x gebissen.
Sofort fuhren wir in eine Klinik in Anif ( Salzburg )
Gott sei Dank sah man auf dem Röngtenbild keine inneren Verletztungen. Die Bisswunden wurden versorgt und dann ging es zurück nach Hause.
Indaji hat es gut weggesteckt und es geht ihr psychisch gut. Dennoch werden wir nun langsam wieder, Schritt für Schritt, trainieren.


Zuchtzulassung bestanden

Wir sind überglücklich und sehr Stolz
auf unseren kleinen " Mann " .
🏆🎉  KwaZulu Ishara Major hat seine Zuchtzulassung beim ÖKV bestanden. 🏆🎉

Major wurde auf diverse Krankheiten untersucht - auch auf  Erbkrankheiten die nicht vorgeschrieben sind wie zB
Herz, Augen LCP usw..
Alle Untersuchungen wurden von einem FCI-Gutachter befundet und mit dem hervoragendem
Ergebnis: FREI VON ALLEN ERBKRANKHEITEN
Wir sind der Meinung  das es wichtig ist, alles auszumärze wenn wir die Möglichkeit haben.
Leider gibt es genügend Menschen/Züchter die es nicht machen.
Major steht geeigneten Hündinnen, die einwandfrei Gesund sind, als Deckrüde zur Verfügung.

Sie wollen MEHR über die RASSE Russkiy Toy wissen?
Wir sind gerne bereit EHRLICHE Auskunft zu geben.
Sie können SICHER sein, das wir die Rasse nicht durch die Rosarote Brille beschreiben, sondern genau so wie sie sind.
Auch mit allen Krankheiten - das gehört einfach dazu.

Sie können sich seber ein Bild machen und unsere 3 Russkiy Toys im Altag erleben.
Mehr über Major bitte auf den Button klickrn


IHA Graz

Wir waren am Wochenende mit Freunden auf der
Internationalen Hundeausstellung in Graz.
Für Indaji ging es as erste Mal in die Jugendklasse und Major war der Überfliegrwaren.
Indaji startete in der stark besetzten Jugendklasse und erlief sich ein "sehr gut". Sie zeigte sich sehr unsicher und wollte sich nicht so recht anfassen lassen. Trozem bekamen wie einen sehr schönen Richterbericht. Wir müssen nun fest üben :-)

Major war der Überflieger am Samstag war die Clubausstellung von den ÖKV betreuten Rassen -
Major heimste sich alle Titel ein.
Am Sonntag dann die CAC Show wo er wieder alles abräumte

Ergebnisse hier :

Herzlich Willkommen

- Das warten hat ein Ende. Unsere Prinzessin ist endlich da.
Zaznoda Ot Valaris aka Andôkai kommt aus Russland aus der Stadt Krasnodar am Schwarzem Meer.

Unser Mädchen wird im Altag Andôkai gerufen. Typisch Welpisch schläft sie noch sehr viel. Wenn sie aber wach ist, spielt sie mit unseren anderen Hunden.

Es ist wunderschön einen Welpen wieder fürs Leben " fit " zu machen und zu sehen wie sie reifen uns wachsen.
Wir freuen uns auf die Zukunft

Mehr von Andôkai 


Winterlandschaft

Die Natur zeigt sich von der schönsten Seite und wir haben das große Glück sie direkt vor unserer Haustüre zu haben.
Hier ein paar Winterimpressionen mit Major und Indaji .
Vielen lieben Dank an Heidi für diese wunderschönen eindrucksstarken Bilder.
Zum vergrößern bitte das jeweilige Bild anklicken.


Schnee

Unser kleiner Wildfang aus Litauen ist mittlerweile 8,5 Monate .
Bahati Berimbau Mama Afrika aka Indaji ❤️
Wie schnell die Zeit vergeht. Gerade noch eine Welpin und nun wäschst sie zu einer wunderschönen jungen Rhodesian Ridgeback Hündin . Zur Zeit haben wir trainingspause bzw machen wir nur kurze EInheiten. Indaji steckt mitten in der Pupertät. Da ist alles vergessen was wir bis dahin gelernt haben . Aber diese Phase kennt jeder Hundehalter :-)
Indaji liebt den Schnee und nach dem Spaziergang ist sie kaum ins Haus zu bringen .




CACIB Celje in Slovenien

Wir waren am Wochenende mit Freunden auf der
CACIB Slovenia Winner I & II with Crufts qualification.

Indaji und Major waren großartig und haben spitzen Ergebnisse mit nach Hause gebracht.

Es ist immer wieder ein Erlebnis die Hunde im Ring zu führen. Es macht uns viel Spaß vorallem wenn wir mit Freunden unterwegs sind.

Hier  sind die Ergebnisse und Berichte -
Bitte auf den Button klicken



Major

KwaZulu Ishara Major, unser kleiner Mann aus der Ukraine.
Ich kann mich noch erinnern wie wir auf den Tag hingefiebert haben, das er endlich zu uns kommt. Dann war er da! Er fühlte sich sofort zu Hause und verstand sich auf anhieb mit dem bestehenden Rudel.

Mittlerweile ist er schon 1 Jahr und zu einem wunderschönen jungen Russkiy Toy Rüden herangewachsen.
Er ist in Ausbildung zum Mantrailer und auch mit dem gehorsam klappt es sehr gut. Major hat eine stabile Psyche und ist gerne ein Freigeist beim spazieren. Im Freilauf erkundet er die große Welt - immer mit einem Auge auf uns gerichtet :-)

Er ist ein lustiger Kerl der es liebt unter den vielen Mädls zu sein :-)

Zum vergrößern der Bilder bitte auf das jeweilige Bild klicken



Indaji

Indaji ist mittlerweile 8 Moante jung und sie entwickelt sich hervoragend zu einer wunderschönen Ridgeback Hündin.
Sie ist wie eine typische Teenagerin -
Zu Hause werden Grenzen getestet , auf taub geschalten und immer wieder flausen im Kopf.
Draussen ist sie eine absolute brave Hündin.
Immer abrufbar, versteht sich mit alles Hunden,
Menschen und Kinder, egal welche größe, alle werden immer freundlich begrüßt. Stadtbesuche oder Restaurantbesuche sind keine Probleme, sie weiß genau wie sie sich zu benehmen hat.
Silvester hat sie sehr entspannt verbracht und schenkte der Knallerein überhaupt keine Auferksamkeit. Generell ist sie eine sehr Umweltsichere Hündin.
Indaji ist eine unbeschreiblich tolle Hündin mit einem sehr feinen Charakter. Wir sind sehr stolz auf dieses Mädchen.

Zum vergrößern der Bilder bitte direkt aufs Bild klicken.


Guten Rutsch ..

ins neue Jahr 2019 wünsche ich alles Familien, Freunden und Bekannten.
Vorallem meinem Sternenkind Nsoah - Ich vermisse Dich sehr. Es war ein Jahr mit vielen veränderungen, Höhen und Tiefen.
Für 2019 haben wir uns einiges vorgenommen. nsere eigene Hundeschule wird vergrößert. Eeine Zertifizierte Hundeernährungs -Ausbildung wir im Februar angestrebt,
mit unseren beiden jüngsten , Indaji und Major, werden wir weiterhin Ausstellungen besuchen. Major hat im Januar nich die Zuchtzulassungsprüfung usw...
Ich freue mich auf die Herausforderungen und wir werden hier weiter unsere Neuigkeiten berichten.



Weihnachten

... ist einer der schönsten Traditionen.

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten
Frohe und erholsame Weihnachten. Genießt die Zeit und
lasst den Stress, den Alltag hinter Euch

Ganz besonders wünschen wir Indajis 9 Geschwister
ein tolles erstes Weihnachtsfest.

Zulu, Maya, Runa, Bona  feier Weihnachten in ihrem Geburtsland Litauen  -
Finn and Indaji in Austria
Lazar in Deutschland
Nyah in Kroatien
Rafiki in England und Bosso in Schweden



CACIB Wels

Unglaublich - unsere beiden Jüngsten haben den Ring gerockt.
Wir besuchten die Doppel CACIB in Wels.
Indaji startete das erste Mal in der Jüngstenklasse.

Am Samstag erlief sie sich unter den strengen Augen von Herrn Horst Kliebenstein ( Deutschland )
 vv1 - Bester Welpe -
mit einem wunderschönen Richterbericht.
Auszug:
" Elegante weizenfärbige Hündin mit einem sehr schönen femininen Kopf. Sehr schöne korrekte Behänge, wunderschöne Augenfarbe, trockener Hals, läuft parallel, sehr schöner Ridge "

Am Sonntag erlief sie sich bei Frau Barbara Müller ( Schweiz )
vv2 - Bester Welpe -
Auszug:
"7 Moante junge sehr feminine Hündin, korrektes Scherengebiß, sehr schöner Ausdruck, gerade Front, korrekter ridge, gute Körperlänge, jugentliche Bewegung"

Major stand zum ersten Mal in der Jugendklasse.
Da ist das Richterauge schon etwas strenger - aber er war absolut toll und zeigte sich von seiner besten Seite.
Am Samstag erlief sich Major beim Herrn Beradze Iuza aus Tschechien sein Erstes
V1 - Ohne Titel
- Grund war, das der Richter mehr substanz sich gewünscht hätte -
Auszug
Jungrüde von gutem Typ, schöner korrekter Kopf, vermisst etwas Substanz.

Am Sonntag stand Majorbeim Herrn Mag. Dr. Otto Schimpf ( Austria ) am Richtertisch.
Diesmal gab es ein tolles  Sehr gut 1
Auszug
Sehr guter Kopf, Ohren und Augen korrekt, fließendes Gangwerk , korrektes Scherengebieß, braucht noch etwas Übung im Ring.

Wir sind Unglaublich Stolz auf unsere Beiden Jüngsten.
Sie waren sehr relaxt und haben den ganze trubel in und um die Hallen ohne Probleme " bewältigt "


Gesundenuntersuchung

Heute war ein aufregender Tag. Major hatte heute seine Gesundenuntersuchung in der Vetmet in Villach.
Wir sind über das Ergebniss Überglücklich-
Herz - ohne Befund
Augen - ohne Befund
Patellaluxation - Frei 0/0 ( Röntgenologische Untersuchung - Bild und Befund liegt vor )
LCP* - Legg-Calvé-Perthes - Frei ( Röntgenologische Untersuchung - Bild und Befund liegt vor )

Mehr zu lesen - auf den Button klicken -

Indaji 5 Monate

Sie ist eine wunderschöne junge Hündin. Indaji ist mittlerweile 5 Monate und
testet ihre Grenzen. Oft muss ich sehr lachen weil sie mich stark an ihren Vater erinnert der im gleichen alter ebenso viele Flausen im Kopf hatte wie Indaji jetzt.
In vielen Situationen reagiert Indaji sehr gelassen und kontrolliert.
Sie wird im Grundgehorsam sowie in Mantrailing ausgebildet. Auch mit dem Clicker arbeiten wir fleißig.
Wir freuen uns auf weitere Abenteuer mit ihr

Herzlich Willkommen

Bahati Berimbau Mama Afrika - gerufen: Indaji
Überhaupt nicht geplant war dieses kleine Mädchen aus Litauen.
Eine Tochter von meinem Rüden Nsoah.

Ich sprach vor langer Zeit mal mit der Züchterin, das ich mir irgendwann mal den Wunsch erfülle werde, aus meinem Rüden einen Enkel zu nehmen.
Sie erfüllte mir dieses  und gab mir eine Tochter. Ihre Worte werde ich nie vergessen: Aus tiefer Dankbarkeit wollen wir Dir diesen Wunsch erfüllen.
Indaji wird das kleine Mädchen gerufen und bedeutet Abenteuer.

Indaji
hat 9 Geschwister und stammt aus einem Fehlerfreien Wurf.
Dieser Wurf bekam in Litauen große Anerkennung, weil es der Beste Wurf des gesamten Landes war. Ein sehr harmonischer und schöner Wurf.
Indaji ist eine typische Welpin die sehr neugierig und offen ist.
Sie hat sich sehr gut in das bestehende Rudel eingelebt und hat einen fixen Platz
Mit Menschen und Kinder freundet sie sich schnell an und verteilt dann gerne viele Bussis .
Wir freuen uns sehr, das Indaji unser leben bereichern wird.
Ihre Ausbildung zu " Mantraling " werden wir demnächst beginnen.




IHA Oberwart

Die erste Ausstellung für den kleinen Major und Heidi.
Beide rockten den Ring und gewannen den Titel Bestes Baby.
Die Richterin war sehr begeistert von dem kleinen Russen und das spiegelte sich in seinem Bericht.
6. Monate junger Rüde, sehr schöner Kopf mit klaren Augen und perfekt angesetzten Ohren, typische Figur und Proportionen, korrekte Abzeichen, hervorragendes Gebiss, typischer Bewegung .
Auch im Ehrenring präsentierten die Beiden sich hervoragend und bekammen dann noch eine schöne Urkunde und eine Siegerschleife.
Herzlichen Glückwunsch ihr beiden.


Geburtsatag

Heute ist ganz ein besonderer Tag.
Nsoah feiert seinen 10 Geburtstag..
Es ist ein großes Geschenk, Nsoah in meinem Leben zu haben.
Ich möchten keine Sekunde missen! Er ist mein Seelenhund mit einer einzigartigen Persönlichkeit.
Wir haben viel gemeinsam erlebt. Sind durch Europa getingelt und haben
immer unsere Zeit gemeinsam genoßen.
Den Umzug nach Kärnten hat er sehr gut weggesteckt und auch den Kleinen Major
hat er herzlich aufgenommen.
Viele seiner guten Eigenschaften hat er an seine Kinder weiter gegeben.Er ist immer noch sehr agil und fit - überall mit dabei und auch wenn seine Schritte und sein Tempo heute etwas langsamer geworden sind,
nimmt er an allem teil, was in und um unsere Familie geschieht!Ich bin einfach unglaublich dankbar für jeden Tag den er bei mir ist !
                                        H A P P Y
                                     B I R T H D A Y
                                         MY LOVE!

Geburtstag feiern...

Ein wunderschöner ereignisreicher Tag geht zu ende.
Es gab eine große Palatschinken -Geburtstagstorte für Nsoah und seine Gäste. Gefüllt war sie mit frischem Rinderhack, frisches Gemüse, Topfen und noch mehr leckerreien.
Danach haben wir einen wunderschönen Ausflug gemacht.
Hungrieg und Müde kamen wir nach hause -
Für Nsoah gab es den Rest von der Torte ,kuschelte noch zu uns aufs Sofa bevor er dann in sein Bett ging und zufrieden eingeschlafen ist.
Ein dickes Danke an Heidi für die wunderschöne Torte -

FEIER

                                  zum vergrößern bitte anklicken


Happy Birthday

Heute ist ganz ein besonderer Tag.
Nsoah feiert seinen 10 Geburtstag..
Es ist ein großes Geschenk, Nsoah in meinem Leben zu haben.
Ich möchten keine Sekunde missen! Er ist mein Seelenhund mit einer einzigartigen Persönlichkeit.
Wir haben viel gemeinsam erlebt.
Sind durch Europa getingelt und haben immer unsere Zeit gemeinsam genoßen. Den Umzug nach Kärnten hat er sehr gut weggesteckt und auch den Kleinen Major hat er herzlich aufgenommen.
Viele seiner guten Eigenschaften hat er an seine Kinder weiter gegeben, worauf ich sehr stolz bin-
Er ist immer noch sehr agil und fit - überall mit dabei und auch wenn seine Schritte und sein Tempo heute etwas langsamer geworden sind,
nimmt er an allem teil, was in und um unsere Familie geschieht!Ich bin einfach unglaublich dankbar für jeden Tag den er bei mir ist !
H A P P Y B I R T H D A Y
MY LOVE!


KwaZulu Ishara Major

Unser kleinstes und jüngstes Familienmitglied -
Major ist ein Russkiy Toy Terrier Rüde mit einem unschlagbarem Charm. Wir haben den kleinen Mann aus
einem FCI Kennel aus der Ukraine Importiert und seither stellt er unser Leben auf den Kopf.

Unsere Seite geht onine

Herzlich Willkommen in unserer kleinen " Welt "
Hier finden Sie aktuelle News über die Entwicklung unserer
Zuchtstätte, Gesundheitsuntersuchungen, Ausstellungen, artgrechte Haltung, Erlebnisse und Abenteuer.